Accesskeys

Arbeitsplatz

Schulische Brückenangebote richten sich an Schulabgängerinnen und –abgänger, die mit einem Überbrückungsjahr den Einstieg in die berufliche Ausbildung anstreben. Sie bereiten zielgerichtet auf eine berufliche Ausbildung vor und sollen den Jugendlichen den Zugang zur Arbeitswelt erleichtern. Es handelt sich dabei um freiwillige Angebote für motivierte, lernbereite und anpassungswillige Jugendliche und junge Erwachsene.

Termine

  • Anmeldung für das Berufsvorbereitungsjahr bis 31. März 
  • Anmeldung für die Vorlehre mit Schwerpunktbereichen frühestens ab 15. Mai
  • Anmeldung für die Vorlehre mit sprachlichem Schwerpunkt (Integrationskurs) jederzeit

 

Anmeldung

Jugendliche mit Wohnort in einem der Wahlkreise Rheintal, Werdenberg und Sarganserland (Rheineck bis Quarten) schicken ihre vollständigen Anmeldeunterlagen ans Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs.

Weitere Informationen zu den Brückenangeboten finden Sie hier

Kontakt

Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs
Brückenangebote
Hanflandstrasse 17
9471 Buchs

Telefon 058 228 22 22

Telefax 058 228 22 23

brueckenangebote@bzbuchs.ch