Accesskeys

Arbeitsblatt

Beim lehrbegleitenden Modell (BMS1) wird parallel zum Unterricht in der beruflichen Grundbildung der allgemeinbildende Unterricht der BMS besucht. Die Ausrichtung wird durch die Berufslehre bestimmt. Am Schluss der Lehre wird sowohl das eidgenössische Fähigkeitszeugnis als auch das Berufsmaturitätszeugnis erworben.

 

Anmeldeformulare und Probeprüfungen finden Sie hier...

Kontakt

Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs

Berufsmaturitätsschule

Hanflandstrasse 17

9471 Buchs

Telefon 058 228 22 22

Telefax 058 228 22 23

berufsmaturitaet@bzbuchs.ch